Absperrtechnik

Fachgerechte Absicherung durch Absperrtechnik

Überall dort, wo Flächen deutlich erkennbar abzusperren bzw. zu sichern sind, leisten Absperrvorrichtungen unterschiedlichster Ausführungen unverzichtbare Dienste. Absperrtechnik findet unter anderem zu Zwecken der Verkehrsführung und der Absicherung von Baustellen Anwendung.

Absichern durch Absperrpfosten & Kettenpfosten

Sind etwa Gehwege oder Fahrbahnen abzugrenzen, eignen sich hierzu Sperrketten. Solche Sperrketten werden häufig zwischen speziellen Pfosten (den Kettenpfosten) oder Ständern gespannt. Je nach Einsatzgebiet einer Sperrkette muss diese starken Belastungen standhalten können, die beispielsweise von Vandalismus ausgehen. Besonders hohe Belastbarkeit weisen etwa Ketten aus Stahl oder Edelstahl auf - die korrosionsbeständigen Stahlketten können sich vor allem dann als nützlich erweisen, wenn nicht die Signalwirkung der Ketten, sondern deren Widerstandsfähigkeit besonders wichtig ist. Hat die Signalwirkung einer Sperrkette besondere Priorität, können beispielsweise durchgefärbte Güteketten aus Nylon eine geeignete Alternative zur Stahlkette darstellen. Bei lichtbeständiger Färbung sind die belastbaren Nylonketten witterungsbeständig und langlebig. Außerdem ertragen die leichten Nylonketten unbeschadet Temperatureinflüsse in einem Bereich von -40 °C bis +80 °C. Für Innenräume, in denen Sperrketten vorwiegend optische Signale senden sollen, können auch leichtere Nylonketten zum Einsatz kommen, die nicht auf deren Belastbarkeit geprüft wurden.

Um Sperrketten schnell und flexibel anbringen zu können, eignen sich verschiedene Formen von Kettenständern. Unterschiedliche Kettenständer verfügen beispielsweise über drehbare Kugelköpfe, die die Ketten aufnehmen. Die häufig mit Reflektoren ausgestatteten Kettenständer können beispielsweise Signalfarbenkombinationen wie Schwarz/Gelb oder Rot/Weiß zeigen. Bei längerfristigem Einsatz bieten viele Kettenständer auch die Möglichkeit einer dauerhaften Fixierung.

Sichern von Gefahrenstellen durch Absperrscheren

Zu Zwecken wie einer fachgerechten Baustellensicherung können unter anderem Scherensperren verwendet werden. Zu errichtende Schranken in Form von Absperrscheren können unterschiedlich schwer und lang sein. Die ausziehbaren Sperren sind meist mit roten Reflexstreifen versehen, die von Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern schon aus einiger Entfernung deutlich zu erkennen sind. Die beispielsweise aus Stahlrohr gefertigten Absperrscheren eignen sich für ein schnelles Sichern von Gefahrenstellen.

 
 
Kontaktformular

Persönliche Beratung
+49 40 / 702 918 - 170

Zuletzt angesehen