Bordsteinrampen

Bordsteinrampe – die kleine „Brücke“ mit großer Wirkung

Beim Thema Höhenunterschiede denken wir meist in größeren Dimensionen und an die Topografie von Berg und Tal. Dabei sehen wir uns im täglichen Straßenverkehr und beim Transport von Gütern ständig mit Höhenunterschieden konfrontiert. Bürgersteige, Haus- und Garageneinfahrten, Treppenstufen – allesamt Hindernisse, die es mit dem Fahrzeug oder einer Last zu überwinden gilt. Hier dient die Bordsteinrampe als wirksame Überbrückung und ermöglicht ein schnelles und für das jeweilige Gefährt schonendes Weiterkommen.

Bordsteinrampe – die kleine „Brücke“ mit großer Wirkung Beim Thema Höhenunterschiede denken wir meist in größeren Dimensionen und an die Topografie von Berg und Tal. Dabei sehen wir uns im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bordsteinrampen

Bordsteinrampe – die kleine „Brücke“ mit großer Wirkung

Beim Thema Höhenunterschiede denken wir meist in größeren Dimensionen und an die Topografie von Berg und Tal. Dabei sehen wir uns im täglichen Straßenverkehr und beim Transport von Gütern ständig mit Höhenunterschieden konfrontiert. Bürgersteige, Haus- und Garageneinfahrten, Treppenstufen – allesamt Hindernisse, die es mit dem Fahrzeug oder einer Last zu überwinden gilt. Hier dient die Bordsteinrampe als wirksame Überbrückung und ermöglicht ein schnelles und für das jeweilige Gefährt schonendes Weiterkommen.

Bordsteinrampe -Mountain- aus Hartgummi, mit Anti-Rutsch-Oberfläche und gelben Reflexstreifen
Bordsteinrampe -Mountain- aus Hartgummi, mit...
für barrierenfreien Zugang an Bürgersteigen, Absätzen oder für Haus- und Garagen-Einfahrten auch im gewerblichem Bereich für z. B. Hubwagen und Sackkarren oder als Kabelbrücke einsetzbar die profilierte Anti-Rutsch-Oberfläche und die...
ab 99,00 € *
Zum Produkt >
Bordsteinrampe -Mountain- aus GFK, mit Anti-Rutsch-Oberfläche
Bordsteinrampe -Mountain- aus GFK, mit...
überbrückt Bürgersteige, Treppenstufen, Absätze, Unebenheiten etc. extrem leicht und bequem zu transportieren kein Verrrutschen der Rampe durch Gumminoppen an der Unterseite erhöhte Sicherheit durch seitliche Reflexstreifen
ab 189,00 € *
Zum Produkt >

Die Bordsteinrampe in der Logistik

Jeder Lkw-Fahrer, der regelmäßig Ware mit der Sackkarre ein- und auslagern und ein Hindernis überwinden muss, kennt das Problem. So leicht sich die Sackkarre ohne Last bewegen lässt, so schwer fällt es, voll beladen. In den meisten Fällen ist es sogar unmöglich, mit der Sackkarre voran über das Hindernis zu kommen. Der Lkw-Fahrer oder Lagerarbeiter muss sich zunächst um 180 ° drehen und dann die Sackkarre mitsamt der Last über das Hindernis hieven – extrem zeitaufwendig und mühselig. Handelt es sich bei der Ware z. B. um wacklige Getränkekisten, ist der Glasschaden vorprogrammiert. Bei der Borsteinrampe handelt es sich um eine einmalige, kostengünstige Investition, die sich allein durch die Zeitersparnis schnell bezahlt macht. Hinzu kommt, dass die Sackkarre unter Last schonend bewegt wird, was dessen Lebensdauer deutlich erhöht = Wirtschaftlichkeit.

Die Borsteinrampe für Menschen mit Handicap

Irgendwann fordert das Alter seinen Tribut. Der Geist kann noch hellwach sein, aber der Körper verweigert in Teilen seinen Dienst. Wie auch bei Menschen mit einem Handicap kann ein Rollstuhl im Alter dann für weitere Mobilität sorgen. Spätestens jetzt erkennen Betroffene, dass auch ein kleiner Höhenunterschied, wie er sich an der Borsteinkante zeigt, zum echten Hindernis wird. Für die Person im Rollstuhl ist es alleine nahezu unmöglich, die Barriere zu überwinden. Und „hebelt“ ein Helfer den Rollstuhl mitsamt der Person über den Bordstein, kann das auf Dauer zu Rückenschmerzen führen. Die Borsteinrampe sorgt für Barrierefreiheit und ein sicheres Überwinden. Indem die Bordsteinrampe Bürgersteige, Treppenstufen, Absätze und andere Unebenheiten überbrückt, trägt sie so zu mehr Lebensqualität bei.

Bordsteinrampen müssen sicher sein

Es liegt in der Natur der Sache, dass auf der Borsteinrampe oftmals schwere Lasten bewegt werden. Zum einen muss die Rampe deshalb sehr robust konstruiert sein – aus Hartgummi oder GFK. Zum anderen darf die Bordsteinrampe keinesfalls verrutschen oder ein Ausrutschen unterstützen. Für flexible Einsatzbereiche, um beispielsweise die Getränkekisten ins Haus zu transportieren, eignet sich eine Bordsteinrampe mit Gumminoppen an der Unterseite. Für starke Beanspruchungen wie bei Garagen-Einfahrten oder im gewerblichen Bereich lässt sich die Hartgummi-Bordsteinrampe mit Anti-Rutsch-Oberfläche und gelben Reflexstreifen auch stationär mit Dübeln befestigen. Durch Aussparungen am Boden kann das Wasser abfließen, was den Anti-Rutsch-Effekt unterstützt. Und am Boden verlegte Kabel bleiben dank der Rampe als „Kabelbrücke“ auch weiterhin in gutem Zustand.