Leitzylinder

Mehr Sicherheit im Verkehr durch Leitzylinder

Deutschland besitzt einige der schnellsten und am meisten befahrenen Straßen der Welt. Doch ein modernes und dicht ausgebautes Straßennetz erfordert permanente Instandhaltung. Durch die zahlreichen Baustellen oder frische Straßenschäden entsteht ein latentes Gefahrenpotential. Um derartige Gefahrenstellen bei allen Wetterlagen rund um die Uhr auffällig zu kennzeichnen und abzusperren, greifen Straßenwacht und Bauunternehmen unter anderem auf sogenannte Leitzylinder zurück.

Mehr Sicherheit im Verkehr durch Leitzylinder Deutschland besitzt einige der schnellsten und am meisten befahrenen Straßen der Welt. Doch ein modernes und dicht ausgebautes Straßennetz erfordert... mehr erfahren »
Fenster schließen
Leitzylinder

Mehr Sicherheit im Verkehr durch Leitzylinder

Deutschland besitzt einige der schnellsten und am meisten befahrenen Straßen der Welt. Doch ein modernes und dicht ausgebautes Straßennetz erfordert permanente Instandhaltung. Durch die zahlreichen Baustellen oder frische Straßenschäden entsteht ein latentes Gefahrenpotential. Um derartige Gefahrenstellen bei allen Wetterlagen rund um die Uhr auffällig zu kennzeichnen und abzusperren, greifen Straßenwacht und Bauunternehmen unter anderem auf sogenannte Leitzylinder zurück.

Leitpin -Boje- aus Kunststoff
Leitpin -Boje- aus Kunststoff
einfache Befestigung des Stahlseils an der Decke und am Boden - die Fixierung erfolgt in beliebiger Höhe voll retroreflektierende Folie, dadurch unübersehbar bei Tag und Nacht konzipiert um deutlich auf Schächte, Be- und...
ab 89,00 € *
Zum Produkt >
Leitzylinder -Cone- aus PE,  Ø 100 mm, anfahrbar, inkl. Recyclingfuß
Leitzylinder -Cone- aus PE, Ø 100 mm,...
unübersehbar bei Tag und Nacht durch voll retroreflektierende Folie das flexible Material hält auch Minusgraden stand und bricht nicht leichtes Anfahren möglich, jedoch nicht zum überfahren geeignet warnt vor Gefahrenstellen undführt...
ab 40,00 € *
Zum Produkt >
Absperrpfosten -Return-, Ø 80 mm, überfahrbar mit reflektierenden Streifen, 460 oder 760 mm
Absperrpfosten -Return-, Ø 80 mm, überfahrbar...
einteiliger Leitzylinder mit integriertem Fuß zum Aufdübeln gefahrloses An- und Überfahren - richtet sich danach selbständig wieder auf
ab 35,00 € *
Zum Produkt >
Leitzylinder -Cone- aus PE, mit Kettenaufnahme, anfahrbar
Leitzylinder -Cone- aus PE, mit Kettenaufnahme,...
leichtes Anfahren möglich - nicht zum Überfahren geeignet in Verbindung mit einer Kunststoffkette können selbst größere Bereiche kostengünstig abgesperrt werden ideal geeignet für z. B. Feuerwehreinfahrten oder Notausfahrten, dort wo...
ab 45,00 € *
Zum Produkt >
Leitzylinder -FlexCone- aus PE, Ø 100 mm, überfahrbar, selbstaufrichtend und vollreflektierend
Leitzylinder -FlexCone- aus PE, Ø 100 mm,...
ideal geeignet für z. B. Feuerwehreinfahrten oder Notausfahrten, dort wo gelegentliches An- oder Überfahren unvermeidbar ist durch das Gelenk am Zylinderfuß kann der Leitzylinder gefahrlos angefahren oder überrollt werden...
ab 39,00 € *
Zum Produkt >

Handliche Helfer

Diese haben in der Regel eine Höhe von 50 bis 100 Zentimetern und sind mit einer reflektierenden Folie rot-weiß beklebt. Durch die Alarmfarben wird jeder Verkehrsteilnehmer sofort auf die Gefahrenstelle aufmerksam. Die Leitzylinder bestehen aus wetterbeständigen, flexiblen Kunststoffen wie dem Polyethylen „PE" oder dem thermoplastischen Polyurethan „TRU". Da diese Stoffe besonders leicht und flexibel sind, lassen sich die Zylinder problemlos in großer Menge transportieren und mühelos von Hand aufstellen. Für kleinere Absperrungen reicht meist schon eine Handvoll der Markierungen aus, während größere Baustellen an Straßen oder Gebäuden mit einigen Dutzend oder sogar Hunderten der bunten Kunststoffsäulen gesichert werden. Zu jedem Leitzylinder gehört ein Fuß, welcher je nach Modell auf den Untergrund genagelt, gedübelt oder geklebt werden kann.

Flexible Lebensretter

Die Leitzylinder bieten einen weiteren großen Vorteil: Im Straßenverkehr kann es immer wieder vorkommen, dass ein Autofahrer nicht perfekt die Spur hält und mit den Markierungen kollidiert. Deshalb stecken die Zylinder einiges an Krafteinwirkung weg und stellen mit ihrer federleichten Konstruktion sicher, dass keine Schäden am Fahrzeug entstehen. Doch Vorsicht: Nicht jedes Leitzylinder-Modell ist zum vollständigen Überfahren geeignet. Manche verkraften nur ein leichtes Anfahren, bevor sie brechen oder permanent abknicken. Es empfiehlt sich also, wo ein gelegentliches Überfahren der Zylinder absehbar ist, ausschließlich Modelle mit entsprechendem selbstaufrichtenden Gelenk am Zylinderfuß aufzustellen. Dies gilt beispielsweise für Feuerwehr- und ähnliche Notausfahrten. Allerdings ist zu beachten, dass auch die Stehaufmännchen unter den Leitzylindern nicht dafür geeignet sind, regelmäßig überrollt zu werden.

Vielseitige Leitsysteme

Die Modelle mit dem Ring an der Spitze können in Verbindung mit einer leichten Kette auch als eindeutig erkennbare Absperrung aufgebaut werden. So lassen sich auch größere Areale für Unbefugte sperren. Neben der Fahrbahntrennung oder der Baustellensicherung bieten sich die Leitzylinder mit Kettenaufnahme auch für ganz andere Zwecke an. Ob auf Sportfesten, Konzerten oder Firmenfeiern - wo immer ein Areal markiert oder abgesperrt werden soll, empfehlen sie sich als praktische, wiederverwendbare Lösung. Und da die Leitzylinder alle einzeln fest am Boden zu verankern sind, bieten sie weitaus mehr Stabilität als Flatterband oder ähnliche Markierungsbänder. Insgesamt gehören Leitzylinder zu den wichtigsten und vielseitigsten kleinen Helfern der modernen Verkehrstechnik.